Fujifilm Recording Media GmbH

Fujifilm Recording Media GmbH
Fujifilm Recording Media GmbH
Fujistr. 1
47533 Kleve
Germany
https://www.fujifilm.com
„Neue Datenanwendungen und immer strengere Datenschutzgesetze haben eine digitale Datenexplosion ausgelöst, die nach einem revolutionĂ€ren Durchbruch in der Speichertechnologie verlangte. Die von Fujifilm entwickelte Barium Ferrite (BaFe) Partikeltechnologie bildet die Grundlage fĂŒr unsere einzigartige Bandspeichertechnologie und hilft Anwendern, die Herausforderungen in Bezug auf die Datenspeicherung zu bewĂ€ltigen. Angefangen im Finanzsektor, der wenig StellplatzflĂ€che zur VerfĂŒgung hat, ĂŒber wissenschaftliche Forschungszentren, die hohe KapazitĂ€ten und hohe Transferraten benötigen, um enorme Datenmengen zu speichern, bis hin zu den Regierungsinstitutionen, die ihre Daten sicher und langfristig archivieren mĂŒssen, bietet die Barium Ferrite Technologie die richtige Lösung. Heute schon arbeitet Fujifilm an der Technologie, die nach Barium Ferrite folgen wird, um auch die zukĂŒnftige Roadmap zu sichern. Die Strontium Ferrite (SrFe) Technologie wird die BaFe Technologie in den kommenden Jahrzehnten ablösen und bietet ein Potential von 400TB auf nur einem Datenband. Fujifilms Datencenter nutzt das Know-How von Fujifilm im Bereich der Datenspeicherung auf Band und bietet eine langfristige Datenarchivierung als Managed Service an, der kostengĂŒnstig alle Compliance-Anforderungen erfĂŒllt. DarĂŒber hinaus gewĂ€hrleistet unser Service volle Transparenz bei der Archivierung und ermöglicht bei Bedarf eine unkomplizierte Datenwiederherstellung im neutralen Format. Fujifilms Archiv Service unterstĂŒtzt Kunden bei der sicheren Langzeitarchivierung von Daten und bietet eine flexible, mengenabhĂ€ngige Preisstruktur.“